StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Liebe Schüler und Schülerinnen, leider ist unser Forum für eine unbestimmte Zeit geschlossen. Wir bitten um euer Verständnis. Liebe Grüße Die Schulleitung.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Team
Neueste Themen
» Steckbriefvorlage
Mo Jan 04, 2016 10:56 pm von Rumtreiber

» Die Große Halle
Sa Jul 07, 2012 5:49 pm von Matt Cumberland

» 7. Stock; Raum der Wünsche
Mo Mai 21, 2012 10:57 pm von Ben Claywell

» Am Schwarzen See
Do Mai 17, 2012 2:27 pm von Michelle Black

» Toilette der Maulenden Myrte
Fr Apr 27, 2012 9:22 pm von Amalie Winterstone

» Das Viadukt
Mo Apr 16, 2012 10:46 pm von Lucas Hemsworth

» Der Tagesprophet
Di Apr 10, 2012 12:06 am von Jeff Smythe

» Eingangshalle
Mi März 28, 2012 11:16 pm von Veronica Santiago

» 'With a little help from my friends...'
Di März 27, 2012 9:43 pm von Jule Antoinette d'Orléans

Important Links
Information



 
  40      65       40      40
23.12.2011
Freitag
Morgen

Teilen | 
 

 Ravenclawturm

Nach unten 
AutorNachricht
Amalie Winterstone
Ravenclaw
Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 1386
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 24
Ort : Oxford

BeitragThema: Ravenclawturm   Do Jul 14, 2011 7:40 pm

Ravenclawturm

Der Gemeinschaftsraum der Ravenclaws ist ein weitläufiger, luftig wirkender, runder Raum in einem der Türme von Schloss Hogwarts. Zu diesem höchst gelegenen aller Gemeinschaftsräume der Häuser der Schule führt eine Wendeltreppe von der siebten Etage des Schlosses aus. Die Treppe endet vor der schlichten Eingangstür zum Haus Ravenclaw, auf der ein bronzener Türklopfer in Gestalt eines Adlers den Anklopfenden eine philosophische Frage stellt, und den Eintritt erst freigibt, wenn er eine kluge Antwort bekommen hat. Eintretende gelangen dann wie bei allen Häusern zunächst direkt in den Gemeinschaftsraum des Hauses. Zu den Schlafsälen der Ravenclaws gibt es von dort aus eine Tür.

Die Bogenfenster dieses Gemeinschaftsraumes im Turm bieten eine beeindruckende Aussicht auf die Berge der Gegend. Den erhabenen Eindruck betont eine gewölbte Zimmerdecke, von der Sterne leuchten, und Seidene Wandverkleidungen in den Ravenclaw-Farben bronze und blau. Neben Tischen, Stühlen und Wandregalen voller Bücher dominiert eine weiße Marmorstatue der Hausgründerin Rowena Ravenclaw die Atmosphäre, die gütig aber irgendwie fordernd "ihre" Schülerinnen und Schüler im Auge hat.


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hogwartscrossover.forumieren.de
Amalie Winterstone
Ravenclaw
Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 1386
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 24
Ort : Oxford

BeitragThema: Re: Ravenclawturm   Do Jul 14, 2011 7:46 pm

Nachdem Amalie und Lil die ewige Wendeltreppe hinauf zum Gemeinschaftsraum erklommen haben, Schaute sie der Türklopfer in Form eines Adlerkopfes dominant an. und stellte ihnen Folgende Frage:" Was ist eine Altdeutsche Stadt, Ein Teil einer Feder und Nötig bei einem Schiff?" Fragte der Adler fordernd. Amalie grübelte.
"Hast du ne Ahnung Lil?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hogwartscrossover.forumieren.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ravenclawturm   Do Jul 14, 2011 7:58 pm

Lily kam direkt nach Amalie an das Portrait an. Der komische Türknopf in Form eines Alderkopfes stellte ihnen eine Frage. Nachdenklich schaute Lily Amalie an. "Hmmm ... Komisches Rätsel. Geht es hier nach einer Gemeinsamkeit, die die drei haben? Bestimmt, oder? Lass mich mal kurz überlegen." sagte sie zu ihrer besten Freundin. Das Rätsel konnte ja nicht so schwer sein. Und dann fiel es ihr ein. "Kiel. Eine altdeutsche Stadt ist Kiel, der Teil einer Feder ist der Federkiel und ein Kiel ist wichtig bei der Kosntruktion eines Schiffes." sagte sie und lächelte.
Nach oben Nach unten
Amalie Winterstone
Ravenclaw
Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 1386
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 24
Ort : Oxford

BeitragThema: Re: Ravenclawturm   Do Jul 14, 2011 8:19 pm

"Wow, das war richtig Lil!" Die Tür öffnete sich knarzend. Der Gemeinschaftsraum sah in dem schimmernden Mondlicht, das durch die Großen Fenster hindurch schien sehr mystisch aus. Amalie warf ihre Bücher auf einen der Tische. Danach lümmelte sie sich in einen der Sessel.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hogwartscrossover.forumieren.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ravenclawturm   Do Jul 14, 2011 8:23 pm

"war auch nicht einfach." murmelte sie, freute sich aber innerlich über das Lob. Das Portrait der Grauen Dame öffnete sich laut knarzend und Lily und Amalie traten ein. Die Bücher auf dem Arm ging sie zum Tisch und legte sie darauf behutsam ab. Aus ihrer Tasche kramte sie ein Pergament und eine Feder. "Ich muss noch Zaubertränkehausaufgaben machen." meinte sie kurz und setzte sich auf die Couch. Das Feuer im Kamin prasselte leise vor sich hin. Nachdenklich schaute sie hinein, löste sich aber schnell von ihren Gedanken. Die Hausaufgabe war nicht schwer. Sie hieß: Beschreibe ausführlich den Trank der Lebenden Toten. Ein starker Schlaftrunk, wie sie wusste.
Nach oben Nach unten
Amalie Winterstone
Ravenclaw
Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 1386
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 24
Ort : Oxford

BeitragThema: Re: Ravenclawturm   Do Jul 14, 2011 8:38 pm

Amalie ging im Raum etwas hin und her. Irgendwann wurde sie von einer Schülerin über das Trimagische Turnier angesprochen und das sie auch ihren Namen reingeworfen hat. Langweile plagte sie, bis sie entschied ins Bett zu gehen:" du ich geh mal, Gute Nachti!" Waren ihre letzten Worte bevor sie die Treppe nach oben verschwand.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hogwartscrossover.forumieren.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ravenclawturm   Do Jul 14, 2011 8:46 pm

Lily schaute auf, als Amalie ging. "Gute Nacht." rief sie ihr hinterher. Mühsam schrieb sie auf ihrem Pergament an ihrem Aufsatz. Sie wusste ja etwas über diesen Trank. Sogar eine ganze Menge. Schließlich war das Fach ihr Lieblingsfach. Sie schrieb und schrieb. Beim letzten Absatz angekommen, klappten langsam ihre Augenlider zu und sie kippte erschöpft nach vorne. Schlief einfach auf ihrem Aufsatz ein.
Plötzlichw achte sie wieder auf. Sie hatte schlecht geschlafen, Darum beschlosss ie etwas, luft zu schnappen.

---> Ländereien
Nach oben Nach unten
Amalie Winterstone
Ravenclaw
Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 1386
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 24
Ort : Oxford

BeitragThema: Re: Ravenclawturm   Do Aug 11, 2011 12:53 am

Als Amalie das runde Turmzimmer mit den hohen Bücherregalen die bis zur Decke gingen hinein kam. setzte sie sich auf einen der royal-blauen gemütlichen Sessel am offenen Kaminfeuer. Auf dem Tisch neben ihr lag eine aktuelle Ausgabe des Tagespropheten, welche sie sich schnappte und gedankenversunken durchlas.

Sind unsere Jüngsten noch sicher?

Hogwarts scheint nach dem Verschwinden von Sieben Schülern nicht mehr solche Sicherheit zu erweisen wie noch einige Jahre zuvor. Selbst Albus Dumbledore hatte sich dies schon eingestanden und brach den regulären Unterricht ab, während er Duellierclubs und Deffensiv-Trainigs eröffnen lässt. Was sollen wir davon halten? Ist Dumbledore eine Bedrohung für unsere Jugend?

Weiter las Amalie den Artikel nicht. Sie legte ihn wieder auf den Tisch und starrte in das knisternde Feuer. Sie dachte über die Geschehnisse nach und über das Kommende. Grauenhaft.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hogwartscrossover.forumieren.de
Amalie Winterstone
Ravenclaw
Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 1386
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 24
Ort : Oxford

BeitragThema: Re: Ravenclawturm   So Aug 14, 2011 10:45 pm

Nach ein paar ruhigen Minuten konnte sie nicht mehr sitzen. Sie lief einmal hin und her und als sie auf ihre Uhr sah, entschloss sie sich hinab zum Viadukt zu gehen.

--> Duellierclub
---> Viadukt

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hogwartscrossover.forumieren.de
Amalie Winterstone
Ravenclaw
Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 1386
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 24
Ort : Oxford

BeitragThema: Re: Ravenclawturm   Di Aug 30, 2011 12:48 am

Nachdem Marie-Claire Smith und ihre Schwester Amalie Winterstone die ihnen ewig vorkommende Wendeltreppe hinauf zum Ravenclawturm empor geklommen sind, kamen sie auch ohne Mühe an dem Rätsel vorbei, welches ihnen von dem sprechende Türklopfer gestellt wurde. Im hellen Turmzimmer angelangt, kam Marie aus dem staunen kaum mehr heraus. Der hellmarmorierte Boden spiegelte die Sonnenstrahlen wieder, welche durch die riesigen Fensterbögen in die Stube kamen. Vor einer riesigen, bis hinauf an die Decke gehende, kleinen Bibliothek stand eine Statue, ebenfalls in hellem Marmor. Sie zeigte eine Frau, die streng aber liebevoll auf ihre Schützlinge hinabsah. Es war Rowena Ravenclaw. Marie wäre auch so gerne eine Hexe. Amalie hatte inzwischen schon ihren gepackten Koffer und ihren Käfig mit Ginger darin geholt.
"Macht es dir was aus, wenn du schonmal vor gehst ohne mich? Ich würde meinen letzten Tag hier gerne genießen weißt du. Das war alles ziemlich plötzlich." Marie nickte verständnisvoll. "Natürlich, ich warte dann in dem Büro deines Schulleiters auf dich. Achja das Passwort für sein Büro ist Lakritzzauberstab, das soll ich dir von ihm sagen."
Marie nahm Amalies Koffer und Käfig und machte sich auf dem Weg zum Schulleiterbüro. Amalie polterte aufgeregt hinunter in die Große Halle. Sie hoffte die anderen dort zu finden.

--> Große Halle

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hogwartscrossover.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ravenclawturm   

Nach oben Nach unten
 
Ravenclawturm
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Butterbierdeckelkette  ::  :: Räumlichkeiten der einzelnen Häuser :: Räume des Hauses Ravenclaw :: Ravenclaw Gemeinschaftsraum-
Gehe zu: