StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Liebe Schüler und Schülerinnen, leider ist unser Forum für eine unbestimmte Zeit geschlossen. Wir bitten um euer Verständnis. Liebe Grüße Die Schulleitung.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Team
Neueste Themen
» Steckbriefvorlage
Mo Jan 04, 2016 10:56 pm von Rumtreiber

» Die Große Halle
Sa Jul 07, 2012 5:49 pm von Matt Cumberland

» 7. Stock; Raum der Wünsche
Mo Mai 21, 2012 10:57 pm von Ben Claywell

» Am Schwarzen See
Do Mai 17, 2012 2:27 pm von Michelle Black

» Toilette der Maulenden Myrte
Fr Apr 27, 2012 9:22 pm von Amalie Winterstone

» Das Viadukt
Mo Apr 16, 2012 10:46 pm von Lucas Hemsworth

» Der Tagesprophet
Di Apr 10, 2012 12:06 am von Jeff Smythe

» Eingangshalle
Mi März 28, 2012 11:16 pm von Veronica Santiago

» 'With a little help from my friends...'
Di März 27, 2012 9:43 pm von Jule Antoinette d'Orléans

Important Links
Information



 
  40      65       40      40
23.12.2011
Freitag
Morgen

Teilen | 
 

 Bibliothek von Hogwarts

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Mo Jul 18, 2011 11:28 pm

Damo ließ Jason langsam wieder runter, küsste ihn aber weiter. Er brachte nun seine Zunge zum Einsatz.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Mo Jul 18, 2011 11:33 pm

Jason spürte wieder Boden unter seinen Füßen. Die Augen hielt er geschlossen, aus angst das alles nur ein Traum war. Das er gleich aufwachen würde und er einfach nur geträumt hatte, aber es fühlte sich so echt an. Jason konnte den Schnellen Herzschlag von Damon hören. Er konnte ihn fühlen. Sanft küssten sie sich mit Zunge.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Mo Jul 18, 2011 11:41 pm

Damon löste sich wieder von Jason. Er schaute beschämt zur Seite. "Ich denke .. ich muss .. nachdenken..", meinte er und runzelte seine Stirn.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Mo Jul 18, 2011 11:45 pm

Jason sah Damon in die Augen als er sie wieder öffnete. "Geh nicht .... bitte Damon." Der Moment war gerade so schön, dachte er. "Bitte."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Mo Jul 18, 2011 11:47 pm

"Du hast wohl nicht dazu gelernt..", meinte Damon enttäuscht," Elena .. wartete immer noch auf dich !" Damon war Elenas Wohl immer noch wichtig.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Mo Jul 18, 2011 11:50 pm

"Du hast recht Damon. Aber ..." seufzte er. "Werden wir uns wieder sehen? Ich meine so?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Mo Jul 18, 2011 11:52 pm

"Keine Ahnung. Ich .. weiß nichts im Moment. Ich muss nachdenken..", meinte Damon und seufzte," sehen werden wir uns so oder so wieder .. !"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Mo Jul 18, 2011 11:58 pm

Jason küsste Damon noch einmal. Kurz und schmerzlos, aber dennoch Gefühlvoll. Er streichelte seine Wange. "Wie wärs wenn wir uns morgen treffen. Nach dem Unterricht. Am Schwarzen See. Ich gehe mit Elena reden. Bis morgen." Nochmals küsste er ihn. Danach verschwand er.



--> GH


Zuletzt von Jason Grantworth am Di Jul 19, 2011 12:02 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Di Jul 19, 2011 12:01 am

"Keine ahnung. Denkst du nicht, dass ihr weg gehen werdet ? Nach Hause ? Ich meine .. eure Eltern sind tot.. ihr müsst das doch regeln..", meinte Damon und sah ihn etwas verwirrt an. Jason nahm das alles auf die leichte Schulter. "Naja .. wir .. sehen uns .. spätestens, wenn ihr wieder kommt..", sagte er und ging dann. Er dachte nach über alles und war erstmal froh Jason los zu haben.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Di Jul 19, 2011 4:57 pm

Langsam erwachte Lily. Es wurde Zeit. Besonders weil gleich verwandlung war. Sie räumte ihre Sachen ein und rauschte in den Klassenraum.

---> Verwandlung
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Do Jul 21, 2011 12:03 am

Lily betrat wieder die Bibliothek. Ihre Bücher lagen noch wie vorher auf dem Tisch, die sie sich rausgesucht hatte. Sie setzte sich an den Tisch, holte ihr Pergament heraus und begann eifrig zu schreiben bis die Müdigkeit sie wieder überfiel. Leicht gähnte sie und versuchte ihre Augen aufzuhalten. SIe musste wenigstens noch Zauberkunst überstehen. Dann würde sie sich ein wenig Schlaf gönnen, falls sie überhaupt dazu kam. Aber jetzt konnte sie ja mal ganz kurz die Augen schließen. Ihr Kopf sackte auf ihre Arme und sie schlief mal wieder vollkommen übermüdet über ihren Hausaufgaben ein.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Do Jul 21, 2011 12:09 am

Auch Seth kam in die Biliothek. Er setze sich an den Tisch neben Lily und beobachtete sie ein wenig. Er sah wie sie einschlief. Sein Blick wanderte durch den Raum und es war keiner hier. Er setzte sich neben sie und machte ihre Aufgaben zu ende damit sie noch ein wenig schlafen konnte. Dann setzte er sich wieder auf seinen Platz und machte seine Sachen weiter.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Do Jul 21, 2011 12:12 am

Der Schlaf hielt nicht lange, denn sie schreckte auf. Verschlafen rieb sie sich die Augen und hob ihren Kopf. "Verdammt." murmelte sie und schaute auf ihr Pergament ... und es war voll beschrieben. Erstaunt nahm sie es in die Hand, las sich alles durch und es war alles ... richtig. Verblüfft blickte sie sich um und entdeckte außer Seth niemanden. Nachdenklich runzelte sie die Stirn. Hatte er das etwas geschrieben? Aber warum? Das war bestimmt alles nur gespielt. Ja, so musste es sein. Doch in Wirklichkeit fühlte sie sich geschmeichelt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Do Jul 21, 2011 12:15 am

Seth sah wie sie hochschreckte. Lily war einfach süß und er mochte sie wirklich sehr. Dann stand er auf und ging zu Lily. Er wollte es ein für alle mal klären. "Lily?" Seth kannte ihren Namen schon lange. "Ich denke .. du hast ein Falsches Bid von mir. Ich bin nicht so wie du denkst. Also nicht so ganz."
Nach oben Nach unten
Sally McGrowfield
Ravenclaw
Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 1009
Anmeldedatum : 27.08.10
Alter : 24
Ort : Cornwall, England

BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Do Jul 21, 2011 12:18 am

---> Innenhöfe

Sally betrat die Bibliothek. Es waren nur Lily und Shet zu sehen. Sie ging die Bücherreihen durch und holte sich ein Buch über Zaubertränke und ging an einen anderen Tisch und suchte nach Veritaserum. Sie fand die Nebenwirkungen und machte sich schnell an die Arbeit um die restlichen Seiten voll zu bekommen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Do Jul 21, 2011 12:19 am

Oh nein, jetzt kam er auf sie zu und setzte sich neben ihr. Instinktiv rückte sie weg. Sie mochte keine Nähe. "Ach ja?" erwiderte sie ungewollt bissig. "WIe bist du dann? Du bist doch genauso wie die anderen Slytherins. Ich habe gesehen, wie du dich über andere lustig machst. Warum solltest ausgerechnet du anders sein?" LEise schnaubte sie und dachte nicht mehr im geringsten daran, sich für die gemachten Hausaufgaben zu bedanken. "Lass mich einfach in Ruhe, okay?" sagte sie erschöpft und massierte sich die Schläfen. Sie war wirklich müde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Do Jul 21, 2011 12:22 am

Diese Reaktion entgang ihm nicht. Es tat ih sogar weh das sie das Tat. "Du hast doch gar keine Ahnung. Ja sicher bin ich hin und wieder auch mal Fies. Deswegen bin ich ein Slytherin. Aber hast du vielleicht schon mal darüber nachgedacht das ich gar keiner sein will? Das ich lieber .. in einem anderen Haus wäre? Nein natürlich nicht. Du beurteilst Leute nach Vorurteilen. Das ist Falsch." Es war ihm egal das sie nicht danke sagte. "Klar." Er stand wieder auf. "Ich wollte dir nur helfen. War wohl ein Fehler das zu tun."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Do Jul 21, 2011 12:28 am

Jetzt bekam Lily ein schlechtes Gewissen. "Hast du eigentlich mal daran gedacht, was ich wegen Leuten wie dir aushalten musste? Sechs Jahre lang? Und warum sollte ich dann plötzlich hoffen, dass es auch nette gibt? Sorry, aber ich hatte sechs Jahre lang Zeit, mir ein Bild von euch zu machen. Und ich habe nun mal kein Gutes. Verständlich, wenn man Muggelstämmig ist, nicht wahr?" sagte sie kühl, nur der Schmerz flackerte in ihren Augen. Es fiel ihr schwer, darüber zu reden. All die Schikanen hatten tiefe Wunden in ihrer Seele hinterlassen. "Und ... danke." sagte sie dann zögerlich und richtete ihren Blick auf ihre fertige Hausaufgabe.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Do Jul 21, 2011 12:33 am

"Dafür kann ICH nichts Lily. Ich kann dich ja auch verstehen das du so reagierst, aber es ist nicht immer alles Gold was glänzt Lily." Damit spielte er auf seine Maske an. Auch ihm fiel es schwer das alles zu sagen. "Ja es ist verständlich, aber ich kann nichts dafür was andere tun oder getan haben." Seth spürte das ihn keiner mochte, egal ob er der Slytherin war oder ob er einfach nur ein Junge war. Seine Augen wurden durchsichtig. Man konnte wenn man ihm in die Augen sah nichts sehen. Nur eine Leere Hülle von Mensch. Keiner wusste was in ihm vorging oder wie es ihm ging. "Ja kein Problem. Aber keine sorge das nächste mal werde ich es lassen." Er wand sich wieder zu seinem Tisch und setze sich wieder dort hin. Er sehnte sich danach sich alles von der Seele zu reden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Do Jul 21, 2011 12:38 am

"Ich bin eben sehr misstrauisch." sagte sie leise, eingeschüchtert von seinen Worten. Seth hatte ja recht. Er konnte überhaupt nichts dafür. Aber seine Freunde aus seinem Haus hatten es ihr ja schier unmöglich gemacht etwas anderes zu denken, als dass alle Slytherins böse und gemein waren.
Kurz schaute Lily in seine dunkelgrünen Augen und erschrack fast. Sie waren leer, wie durchsichtiges Glas. Man sah keine Regung. Es erinnerte fast an sie selbt. Wirkte sie auch so verloren? Leise seufzte sie. Wahrscheinlich hatte sie wegen ihrer Art und Weise deshalb keine Freunde. Und fast tat ihr Seth ja Leid. Er wirkte wirklich Freunde und vielleicht ... wenn er hartnäckig blieb, vielleicht könnte sie ja Vertrauen zu ihm aufbauen.
Nach oben Nach unten
Sally McGrowfield
Ravenclaw
Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 1009
Anmeldedatum : 27.08.10
Alter : 24
Ort : Cornwall, England

BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Do Jul 21, 2011 12:40 am

Sally war nun endlich mit ihren Hausarbeiten fertig und legte ihr Pergament wieder in ihre Tasche. Sie bekam die heftige Diskussion zwischen Seth und Lily mit.
Sie wollte sich jedoch nicht einmischen, denn sie musste dies untereinander klären, es wäre nicht gut wenn sie jetzt reinplatzen würde. Deshalb ging sie wieder zu dem Bücherregal und legte ihr Buch wieder weg. Danach schlich sie noch durch Bücherreihen und suchte nach interessanten Büchern.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Do Jul 21, 2011 12:42 am

In diesem Moment war Seth einfach nur niedergeschlagen und verletzt. Er wollte kein Slytherin mehr sein, aber dann war sein Vater enttäucht und das wollte er auch nicht. Mit leerem starren BLick sah er aus dem Fenster. Er konnte Lily verstehen, aber warum konnte ihn keiner verstehen?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Do Jul 21, 2011 12:48 am

Lily redete sich leise Mut zu und erhob sich dann unsicher von ihrem Platz. Ihre Sachen hatte sie dort erstmal liegen lassen. Mit kurzen Schritten gelangte sie an Seth' Platz an und setzte sich ihm gegenüber an den Holztisch. "Es ... tut mir Leid, wenn ich dich in dieses Schema miteinfüge. Dabei scheinst du tatsächlich ganz okay zu sein." sagte sie vorsichtig und lächelte zaghaft. "Trotzdem ist das noch dieses Misstrauen. Bitte versteh mich nicht falsch." Leicht legte sie den Kopf schief und lächelte ihn traurig an.
Nach oben Nach unten
Sally McGrowfield
Ravenclaw
Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 1009
Anmeldedatum : 27.08.10
Alter : 24
Ort : Cornwall, England

BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Do Jul 21, 2011 1:00 am

Sally fühlte sich richtig fehl am Platz. Shet und Lily hatten sie nicht mal annähert beachtet. Das machte sie etwas traurig. Deshalb nahm sie sich ihre Tasche und ging auf schnellstem Wege in die Eingangshalle.

--> Eingangshalle

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Do Jul 21, 2011 3:43 pm

Seth sah die ganze Zeit aus dem Fenster. Seine Augen waren Leer, so leer wie sein Körper. Er war nur eine wandelnde Hülle, aber das sah keiner. Dadurch das er nur auf das Fixiert war was drausen war hörte er Lily zunächst nicht, doch dann sagte sie etwas und er sah zu ihr. "Ist okay. Ich bin es gewohnt." Das mich keiner mag, fügte er in Gedanken dazu.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    

Nach oben Nach unten
 
Bibliothek von Hogwarts
Nach oben 
Seite 4 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Darkside of Hogwarts - Harry Potter Next Generation
» Hogwarts our Home
» The golden age of Hogwarts
» Prüfungen in Hogwarts
» TP-Ausgabe 7

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Butterbierdeckelkette  ::  :: Sonstige Räume :: Schulbibilothek-
Gehe zu: