StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Liebe Schüler und Schülerinnen, leider ist unser Forum für eine unbestimmte Zeit geschlossen. Wir bitten um euer Verständnis. Liebe Grüße Die Schulleitung.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Team
Neueste Themen
» Steckbriefvorlage
Mo Jan 04, 2016 10:56 pm von Rumtreiber

» Die Große Halle
Sa Jul 07, 2012 5:49 pm von Matt Cumberland

» 7. Stock; Raum der Wünsche
Mo Mai 21, 2012 10:57 pm von Ben Claywell

» Am Schwarzen See
Do Mai 17, 2012 2:27 pm von Michelle Black

» Toilette der Maulenden Myrte
Fr Apr 27, 2012 9:22 pm von Amalie Winterstone

» Das Viadukt
Mo Apr 16, 2012 10:46 pm von Lucas Hemsworth

» Der Tagesprophet
Di Apr 10, 2012 12:06 am von Jeff Smythe

» Eingangshalle
Mi März 28, 2012 11:16 pm von Veronica Santiago

» 'With a little help from my friends...'
Di März 27, 2012 9:43 pm von Jule Antoinette d'Orléans

Important Links
Information



 
  40      65       40      40
23.12.2011
Freitag
Morgen

Teilen | 
 

 Bibliothek von Hogwarts

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Amalie Winterstone
Ravenclaw
Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 1386
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 24
Ort : Oxford

BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Mo Jul 25, 2011 3:22 pm

"Wir können sie nichmehr finden.. Sie sind weg! Und wo sollten sie auch sein? Ist noch jemand verschwunden außer Elena und Phoebe?" Nun schien sie hibbelig. Sie wollte nicht, dass noch mehr Leute verschwinden. Als sie zurück blickte auf den Platz wo sie saß, um nach zu sehen, ob sie etwas vergessen hatte, war kein blondes Hufflepuff-Mädchen zu sehen. Allerdings war ihr Schreibmaterial und ihre Tasche noch da. Marie war ebenfalls verschwunden, hinter ihrem Rücken!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hogwartscrossover.forumieren.de
Shane McCutcheon
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 471
Anmeldedatum : 26.06.11
Alter : 24
Ort : Philadelphia, Pennsylvania

BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Mo Jul 25, 2011 3:29 pm

Shane hielt sich den Kopf "Sie können doch nicht einfach so weg sein... Und Jason und Damon habe ich auch nicht mehr gesehen und dieses Slytherin Mädchen Alexis auch nicht mehr! Da sist doch komplett bescheuert, oder nicht?"
Sie machte sich verdammt große Sorgen, am meisten um Elena. Was wenn ihr was passiert ist?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amalie Winterstone
Ravenclaw
Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 1386
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 24
Ort : Oxford

BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Mo Jul 25, 2011 3:33 pm

Das Marie auch verschwunden ist, sprach Amalie nicht laut aus. Sie wollte Shane nicht noch mehr aufwühlen als sie sowieso schon ist. "Wir warten bis zum Mittagessen, das gibt es sowieso gleich und wenn sie dann nicht da sind, suchen wir das komplette Schloss ab ja?" besorgt sah sie Shane an.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hogwartscrossover.forumieren.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Mo Jul 25, 2011 3:41 pm

Aaron wollte ihr gerade antworten, da kam Shane, eine Gryffindor, zu ihnen und unterhielt sich mit Amalie. Er begrüßte sie kurz, blieb dann aber stumm. Er beobachtete beide und hörte nur mit halben Ohr zu.
Nach oben Nach unten
Amalie Winterstone
Ravenclaw
Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 1386
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 24
Ort : Oxford

BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Mo Jul 25, 2011 3:57 pm

Der Dong zum Mittagessen ertönte. "Los in die Große Halle!" Amalie packte Aaron und Shane und zerrte sie in durch die Gänge in die Große Halle. Im Gang hatten sie Alex's Vater und seine Frau gesehn, welche weinten und anscheinend warteten bis sie den Leichnam ihres Sohnes sehen durften. Doch dafür hatten Shane, Aaron und Amalie jetzt keine Zeit.

--> Große Halle

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hogwartscrossover.forumieren.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Mo Jul 25, 2011 4:29 pm

Aaron folgte ihr erstaunt.

---> Große Halle
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Mo Jul 25, 2011 9:59 pm

Aaron geleitete Shane in die Bibliothek. Hier war niemand, bis auf Madam Prince, die Bibliothekarin. Vorsichtig setzte er die aufgelöste Gryffindor auf einen Stuhl und setzte sich dann ebenfalls neben sie. Er schwieg. Würde Shane reden wollten, sollte sie es tun. Er würde ihr zuhören.
Nach oben Nach unten
Shane McCutcheon
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 471
Anmeldedatum : 26.06.11
Alter : 24
Ort : Philadelphia, Pennsylvania

BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Mo Jul 25, 2011 10:03 pm

Aaron war sehr nett zu Shane. Und das, obwohl sie vorher nie wirklich ein Wort mit ihm gewechselt hatte, nur immer ein Hi und Tschüß.
Als sie sich auf einem Stuhl niederließ legte sie Elenas Sachen auf den Tisch vor sich und starrte sie an.
"Das sind die einzigen Beweise, dass sie wirklich gelebt hat, mich geliebt hat... Oben habe ich noch ein Shirt von ihr...", begann Shane zu sprechen. Sie wurde von Sekunde zu Sekunde ruhiger. Das musste wohl an Aarons angenehmen Art liegen. Sie schaute ihn traurig an. "Wir hatten so viel vor... wir wollten morgen zu ihr nach Hause reisen, um die Beerdigung ihrer Eltern zu organisieren... sie wollte mir ihr Zuhause zeigen, mich vollkommen in ihr Leben einbinden und jetzt? Jetzt ist sie tot... "
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Mo Jul 25, 2011 10:10 pm

Aaron hörte ihr ruhig zu ohne sie zu unterbrechen. Shane litt sehr unter der trennung. Das konnte er förmlich spüren. "Nein, Elena ist nicht tot. Sie wird immer in deinem Herzen weiterleben. Sie wird dort immer einen Platz haben. Das weiß ich." munterte er sie mit einem warmherzigen Lächeln auf. "Und ich würde die Sachen auf jeden Fall behalten. Es sind einfach schöne Erinnerungsstücke an eure gemeinsame Zeit." erklärte er ihr und schaute sie an.
Nach oben Nach unten
Shane McCutcheon
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 471
Anmeldedatum : 26.06.11
Alter : 24
Ort : Philadelphia, Pennsylvania

BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Mo Jul 25, 2011 10:14 pm

Shane schluckte und nickte dann. Sie wusste, dass es lange Zeit brauchen würde, bis sie jemand anderes Elenas Platz in ihrem Herzen einnehmen lassen würde. Und sie bezweifelte, dass dieser Tag jemals kommen würde.
"Ich behalte die Sachen auf jeden Fall und Elena... sie hat einen Ehrenplatz in meinem Herzen, einen Platz den wahrscheinlich niemand anderes mehr einnehmen wird. Aber... ich frage mich, was mit ihrem Körper passiert... ich würde sie gerne beerdigen, wie die Muggel das tun...", Shane schluckte erneut. Es musste kitschig klingen, aber nur so konnte sie sich vergewissern, dass Elena einen ehrenwürdigen Abschied aus dieser Welt hatte...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Mo Jul 25, 2011 10:24 pm

Aaron wusste, dass es lange dauern würde bis die Trauer versiegt war. Aber irgendwann würde es aufhören. Die Schmerzen würden nachlassen und man würde wieder unter die Menschen gehen.
"Hmm ... Das frage ich mich auch. Aber ich habe eine andere Idee. Die ist zwar nicht ganz so würdevoll wie ein ordentliches Begräbnis. Aber es ist immerhin etwas. Kennst du Elenas Liebligsort? Dann mache doch da eine Art Gedenkstätte oder so." schlug er ihr vor.
Nach oben Nach unten
Shane McCutcheon
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 471
Anmeldedatum : 26.06.11
Alter : 24
Ort : Philadelphia, Pennsylvania

BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Mo Jul 25, 2011 10:31 pm

Shane brauchte nicht lange zu überlegen und ihr Gesicht bekam wieder etwas mehr Farbe. "Ich weiß, dass sie gerne am Steinkreis war, deswegen hat mich mein Gefühl eben auch dorthin gelenkt. Es ist eigentlich der Lieblingsort von uns beiden..."
Sie würde gleich morgen dorthin zurückkehren und alles herrichten. "Super Idee Aaron, danke!", Shane umarmte ihn warm. "Du... du hast so eine verdammt ruhige Art, sonst schafft es nur Matt Cumberland, mein bester Freund, mich wieder auf den Boden der Tatsachen zurückzubringen... du scheinst wohl wirklich Erfahrungen damit zu haben, oder?" Sie schaute ihn fragend an. "Ich will dir jetzt nicht zu nahe treten, du musst mir nichts erzählen, wenn du nicht möchtest." Shane wusste, dass einige sich sehr in die Enge gedrängt fühlten, wenn man sie etwas persönliches fragte und das wollte sie stets vermeiden, da sie sehr feinfühlig ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Mo Jul 25, 2011 10:39 pm

Aaron hatte scheinbar die traurige Shane aufgemuntert. Denn nun schien sie ganz in ihrem Element zu sein. Es würde ihr auf jeden Fall gut tun. Da war er sich ganz sicher. Und es würde sie halbwegs ablenken. "Dann solltest du es auch am Steinkreis herrichten. Dumbledore hat sicherlich nichts dagegen." erwiderte er lächelnd und erwiderte leise lachend die Umarmung. Auf ihre Frage hin zuckte er nur mit den Schultern. "Es liegt in meiner Wesensart, in solchen Situationen ruhig zu bleiben. Meiner Meinung nach bringt Panik nichts. Und auch wenn du es nicht glaubst. Ich trauere ebenfalls. Nur auf meine Art." Sein Lächeln war nun traurig. "und irgendjemand muss doch in so einer situation die Ruhe bewahren." fügte er noch hinzu.
Nach oben Nach unten
Shane McCutcheon
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 471
Anmeldedatum : 26.06.11
Alter : 24
Ort : Philadelphia, Pennsylvania

BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Mo Jul 25, 2011 10:48 pm

Shane brachte ein Lächeln zustande "Ja, ich denke mal, dass er wirklich nichts dagegen haben könnte, aber ich werde ihn vorher erst fragen, deswegen werde ich das auch erst morgen in Angriff nehmen, jetzt ist einfach zu viel Trubel und ich möchte nicht, dass mich jemand bei dieser... intimen, persönlichen Sache stört. Ich werde es tun, wenn die anderen im Unterricht sind, das wird vielleicht das Beste sein, oder ich werde früher aufstehen als alle anderen."
Shane bewunderte Aarons Art mit der Trauer umzugehen, aber wie er schon sagte, trauerte halt jeder auf seine eigene Art und Weise.
Shane nickte, um ihm zu zeigen, dass sie verstand und es auch respektierte.
"Ich habe zum ersten mal Angst... ich meine so richtig Angst", fügte sie dann hinzu. "Angst vor dem, was vor uns liegt... Was, wenn all das erst der Anfang ist? Was, wenn Todesser unter uns sitzen?", sie dachte an die Slytherins. Besonders an Dean Taylor, der die letzten Tage besonders geheimnistuerisch war.
"Ich werde gegen sie kämpfen, Aaron. Gegen sie alle, falls es dazu kommen sollte. Ich lass enicht zu, dass noch wer sein Leben lässt für solches... solches Gesindel wie die es sind und du weißt schon wer..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Mo Jul 25, 2011 11:08 pm

"Tu das." sagte Aaron lächelnd. "und wenn du Hilfe brauchst, ich bin dein Ansprcehpartner und stehe dir jeder Zeit zur Verfügung." bot er ihr hilfsbereit an. Mittlerweile wunderte es ihn selbst nicht mehr, warum er zum Vertrauensschüler ernannt wurde. Er hatte Ruhe in der schlimmen Situation eben behalten und hatte alles koordiniert. Er war für die anderen da und achtete nicht auf sich selbst. Aber vielleicht konnte auch diese Selbstlosigkeit ihn in den Ruin führen.
"Ja, ich habe auch Angst, Shane." gestand er ihr schlussendlich. "Mein Gefühl sagt mir, dass das ein Angriff war. Um zu zeigen, dass Du-weißt-schon-wer wieder unter uns weilt. Und es wird ganz sicher nicht der erste Angriff sein. Es werden bestimmt noch etliche folgen. Und wieder werden unschuldige Wesen dabei drauf gehen. Aber auch ich werde kämpfen. Hogwarts wird sich nicht kampflos geschlagen geben." sagte er optmistisch.
Nach oben Nach unten
Shane McCutcheon
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 471
Anmeldedatum : 26.06.11
Alter : 24
Ort : Philadelphia, Pennsylvania

BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Mo Jul 25, 2011 11:21 pm

"Danke", bedankte sich Shane. "Du bist ein guter Vertrauensschüler, ich glaube nicht, dass ich das alles so hinbekommen würde, wie du es tust."
Dann gestand ihr Aaron, dass er auch Angst hatte. "Angst ist menschlich... ich glaube, dass die Todesser auch Angst haben, aber sie in ihrer Machtsüchtigkeit ertränken... Du-weißt-schon-wer wird sie richtig shcön um den Finger wickeln... Ich frage mich, wie man so blauäugig sein kann", sie zuckte mit den Schultern und schnaubte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Mo Jul 25, 2011 11:26 pm

Aaron lächelte verlegen über dieses Lob und kratzte sich ebenfalls verlegen am Hinterkopf. "Danke." bedankte er sich. Er hörte gerne, dass er gut war. Nur so fühlte er sich nicht wertlos. Wahrscheinlich war er auch einfach nur perfektionistisch. Denn er versuchte immer alles richtig und orfentlich zu machen. "und vielleicht wird diese Machtsucht ihr Untergang sein. Ich bin zwar nicht unbedingt gemein oder so. Aber ich gönne es ihnen." meinte er ehrlich und nickte zur BEstätigung einmal. "Na ja, wie sagt man so schön: Liebe macht blind oder in dem Fall Macht macht blind."
Nach oben Nach unten
Shane McCutcheon
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 471
Anmeldedatum : 26.06.11
Alter : 24
Ort : Philadelphia, Pennsylvania

BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Mo Jul 25, 2011 11:36 pm

Shane kicherte, als Aaron sich verlegen krazte. Er erinnerte sie ein wenig an sich selbst, sie wurde auch selbst verlegen, wenn man ihr Komplimente machte. Aber so ist das halt mit den Menschen, die sich so geben wie sie sind und sich in keinem Falle verstellen... Die erhalten meistens den Respekt und das Ansehen der anderen und werden akzeptiert wie sie sind, dachte Shane.
"Sie werden auf jeden Fall nicht das erreichen, was sie versuchen zu erreichen, was auch immer das sein mag. Irgendwann wird Du-weißt-schon-wer erledigt... ich hoffe es zumindest."
Als Aaron sagte, Liebe macht blind, kam Shane sofort wieder Elena in den Kopf "Naja, wenn man auf sein Herz hört, denke ich, erleuchtet die Liebe einen, aber Macht... es kommt sich immer darauf an, was man unter Macht versteht... mir zum Beispiel verleihen Freunde, wie du und Matt und die anderen Macht... Elena hat mir Macht verleiht und tut es jetzt immer noch, meine Eltern ebenfalls. Ich denke das ist es auch, was mir den nötigen Mut gibt, das alles hier durchzustehen..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Mo Jul 25, 2011 11:57 pm

"Er wird erledigt werden. Auf jeden Fall." Da war Aaron sich ganz sicher. "Die Guten sind doch in der Überzahl. Wir werden das auf jeden Fall schaffen. Lord Voldemort wird nicht richtig an die Macht kommen." sagte er enthusiastisch. Hoffentlich ließ das Ministerium nicht sich auch von Voldemorts Worten blenden. Sonst sah es nicht wirklich gut aus. Aber aaron gab die Hoffnung nichta uf. Ein Wunder würde schon geschehen. Er musste einfach nur fest daran glauben.
Auf ihre Worte hin nickte der Ravenclaw nur. Sie hatte recht. MAcht war Ansichtssache und jeder definierte diesen Begriff anderes. "Ich glaube ..." begann er. " ... dass alles gut werden wird. Der Weg bis endlich Frieden herrscht, wird nicht leicht sein. Aber durchaus zu meistern."
Nach oben Nach unten
Shane McCutcheon
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 471
Anmeldedatum : 26.06.11
Alter : 24
Ort : Philadelphia, Pennsylvania

BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Di Jul 26, 2011 1:52 am

"Ich werde nicht länger tatenlos zusehen, wie Unschuldige wegen IHM ihr Leben lassen müssen, das ist vollkommen ungerecht und barbarisch...", beschwerte sich Shane. Ihr wurde immer mehr bewusst, welcher Gefahr sie ausgesetzt waren, welche dunklen Mächte sie alle umgaben.
"Hogwarts ist nicht mehr so sicher wie es mal war... irgendwie müssen die doch hier rein gekommen sein. Ich glaube... ich glaube, dass Louis und Alexis etwas damit zu tun hatten, denn sieh mal, sie sind plötzlich spurlos verschwunden. Das ist doch... eigenartig.", dieser Gedanke kam Shane nun das erste Mal in den Sinn. Dann dachte sie an Dean.
"Wir müssen Dean Taylor im Auge behalten Aaron, ehrlich!", kam es plötzlich aus Shane heraus. "Ist dir nie aufgefallen, dass er nie ein Wort sagt, dass er sich immer in die hintersten Ecken des Klassenzimmers verkriecht? Dass man ihn sonst nur mal kurz zum Mittagessen sieht? Ich glaube... er ist auch einer von denen...", Shane saß ein Kloß im Hals. Diese ganzen Gedanken daran, dass Todesser in den Hallen von Hogwarts waren, machten sie verdammt unruhig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Di Jul 26, 2011 2:53 pm

"aber so ist das Leben nun mal. Es ist ungerecht und barbarisch. Und es wird sich auch nicht ändern." sagte er realistisch und seufzte leise. Es tat ihm in der Seele weh, das sagen zu müssen. Aber es war nun mal so. Die Welt war grausam und ungerecht.
"Ich wette mit dir um meinen Vertrauensschülerposten, dass über die Hälfte der Slytherinschüler Todesse sind oder sich zumindest der dunklen Seite anschließen würde." meinte Aaron ernst. Er wusste von einigen - das hatte er mal ganz zufällig mitbekommen - dass sie dem dunklen Lord nicht abgeneigt waren. "Ja, Dean ist gerade besonders im Auge zu behalten. Einfach aus dem Grund, wie du schon sagtest, dass er einfach zu ruhig ist. Das ist mir nicht geheuer. Stille Wasser sind tief, sagt man doch so schön und ich glaube, dass Dean zu diesen 'Stillen Wasser' gehört." Aaron blieb beherrscht, doch auch in ihm machte sich ein komisches Gefühl breit. Das alles. Diese ganze Situation war ihm nicht geheuer.
Nach oben Nach unten
Shane McCutcheon
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 471
Anmeldedatum : 26.06.11
Alter : 24
Ort : Philadelphia, Pennsylvania

BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Di Jul 26, 2011 6:09 pm

"Ich werde sie im Auge behalten... sie alle aber besonders Dean!", sagte Shane entschlossen. Dann schaute sie Aaron an. "Magst du nochwas mit mir alleine sein oder sollen wir woanders hin? Ich meine... ich kann mich ja nicht ewig verstecken... "
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shane McCutcheon
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 471
Anmeldedatum : 26.06.11
Alter : 24
Ort : Philadelphia, Pennsylvania

BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Di Jul 26, 2011 7:59 pm

Shane zog Aaron mit sich in die große Halle.

------------> Große Halle
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shane McCutcheon
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 471
Anmeldedatum : 26.06.11
Alter : 24
Ort : Philadelphia, Pennsylvania

BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Di Dez 06, 2011 9:02 pm

Shane erschrak, als Conner sie aus ihren Tagträumereien riss und folgte ihm etwas benebelt in die Bibliothek.
Als sie hereinkamen sah sie ihn fragend an. "Bücher? Hat es was mit dem Märchen der drei Brüder zu tun?" Sie legte den Kopf schief und schaute ihm interessiert in die Augen. Sie hätte sich glatt in ihnen verlieren können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Connor Greenwood
Ravenclaw
Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 21.11.11
Alter : 24
Ort : Burgas

BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    Di Dez 06, 2011 10:34 pm

----> Große Halle m. Shane

Er nickte. "Ja, ich dachte wir versuchen das Rätsel zu lösen, also was meinst du? Hast du Lust das mit mir zu machen?" fragte Connor sie grinsend. Natürlich konnte Shane 'nein' sagen, aber selbst wenn sie nix fanden würde es sicherlich ein riesen Spaß werden.
Als Shane ihn so interessiert beobachtete lachte Connor auf. "Was hast du?" Er schaute hinter sich, aber da war nichts. Dann drehte Connor sich zurück und deutete auf einen der Gänge. "Ähmm... nach dir, ich folge dir unauffällig!" Connor lachte und dachte dann kurz nach. "Ich habe sowas noch nie gemacht, wir fangen wir am besten an? Ne Idee?" Er wollte höflich wirken und grinste sie lieb an...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bibliothek von Hogwarts    

Nach oben Nach unten
 
Bibliothek von Hogwarts
Nach oben 
Seite 6 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Bibliothek
» Darkside of Hogwarts - Harry Potter Next Generation
» Hogwarts our Home
» The golden age of Hogwarts
» Hogwarts is my Home | Pre Potter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Butterbierdeckelkette  ::  :: Sonstige Räume :: Schulbibilothek-
Gehe zu: